Rolf Zibung

Rolf ZibungRolf wuchs in Luzern auf und blieb dieser Region bis heute treu. Nach einer kaufmännischen Ausbildung arbeitete er lange Zeit im Rechnungswesen. 1996 liess er sich in Idar-Oberstein zum Gemmologen ausbilden. Während vielen Jahren war er ein begeisterter Fussballer und spielte in den Innerschweizer Regionalligen. Überhaupt hatten es ihm Bälle schon immer angetan, sei es ein Fussball, ein Volleyball (Beach-Volleyball), ein Filz- oder ein Federball (Shuttle).

Zum Yoga kam er im Jahre 2009 durch seine Partnerin. 2011 absolvierte er im Sivananda Zentrum in Reith bei Kitzbühel die Sivananda Yogalehrer-Ausbildung (Swami Sivadasananda) und 2013 liess er das 200 Stunden Yoga Teacher Training bei Airyoga in Zürich (Stephen Thomas) folgen. Rolf nimmt regelmässig an Retreats im In- und Ausland teil und seine Reisen führen ihn immer wieder nach Indien - zu Aus- und Weiterbildungen, zum Besuch von Palmblattbibliotheken oder ganz einfach zum Entdecken anderer Kulturen.

Die yogischen wie auch die buddhistischen Weisheiten versucht er im Berufsleben anzuwenden, wo er sich mit dem Einkauf von Edelsteinen befasst.

 

« zurück zur Übersicht